Plattform für Wasser, Gas und Wärme

Baden

«Digitale Planung auf Kläranlagen»

Baden, 6.9.2022. Die Digitale Planung in der Abwasserbranche der Schweiz soll standardisiert werden. Es informieren verschiedene Arbeitsgruppen über den aktuellen Stand ihrer Arbeiten und präsentieren ihre Resultate.
(c) HBT/VSA


Datum
6. September 2022
Beschreibung

Aus einer ersten Veranstaltung des VSA zur Digitalen Planung haben sich Arbeitsgruppen gebildet mit der Idee, die Digitale Planung in der Abwasserbranche der Schweiz zu standardisieren. Die Arbeitsgruppen haben in der zweiten Fachtagung im vergangenen Jahr über den aktuellen Stand ihrer Arbeiten informiert und werden nun an der dritten Tagung in Baden ihre Resultate präsentieren.

Einerseits werden die VSA-AIA (Auftragsgeber-Informations-Anforderungen) vorgestellt, welche die Ansprüche des Mandanten an die Digitale Planung definieren. Andererseits ist eine standardisierte Datenstruktur erarbeitet worden, welche es ermöglicht, die Daten für den Kläranlagenbau über alle Projektphasen hinweg unter den Beteiligten auszutauschen. Die Struktur soll Klarheit in die Schnittstellen der Projektbeteiligten bringen sowie die Zusammenarbeit erleichtern und erfolgreicher gestalten.

Am Nachmittag liegt der Schwerpunkt auf dem Austausch von Erfahrungen aus der Realisierungsphase. Die ersten grösseren nach der BIM-Methodik geplanten Projekte befinden sich in der Ausführung. Bauherren, Planer und Unternehmungen sammeln in der Ausführungsplanung und auf den Baustellen täglich neue Erkenntnisse. Auf der Basis von Inputvorträgen werden in Diskussionsgruppen fachgebietspezifisch die Erfahrungen ausgetauscht. Aus diesem Erfahrungsaustausch sollen die wesentlichen Aspekte aufgegriffen werden und in die Arbeitsgruppen des VSA zurückfliessen.

Zielpublikum

Angesprochen werden Anlagenbetreiber, Bauherren, Planer und Ausrüster.

 

Fachtagung «Digitale Planung auf Kläranlagen»

06. September 2022

Programm

Anmeldung

PLZ, Ort
5600, Baden
Veranstalter
VSA

Lageplan

Zurück zur Liste

e-Paper

«AQUA & GAS» gibt es auch als E-Paper. Abonnenten, SVGW- und/oder VSA-Mitglieder haben Zugang zu allen bisher erschienen Ausgaben von A&G.

Den «Wasserspiegel» gibt es auch als E-Paper. Im SVGW-Shop sind sämtliche bisher erschienen Ausgaben frei zugänglich.

Die «gazette» gibt es auch als E-Paper. Sämtliche bisher erschienen Ausgaben sind frei zugänglich.