Plattform für Wasser, Gas und Wärme

Luzern

Fachtagung «Mikroverunreinigungen auf ARA: Erfahrungen und Ausblick» (Deutsch/English)

Luzern, 12.03.2024. Der ARA-Ausbau schreitet voran und es ist Zeit für eine Zwischenbilanz. Wir schauen zurück und lernen aus den bisherigen Erfahrungen: Welche Verfahren haben sich bewährt? Was gibt es zu beachten beim Betrieb? Wie kann die Reinigungsleistung überwacht werden? Wie wirkt sich der Ausbau auf die Gewässer aus?
Foto: NeoViso/VSA


Datum
12. März 2024
Beschreibung

Wir blicken auch in die Zukunft mit der aktuell in Diskussion stehenden zweiten Ausbauetappe gemäss der Motion Spurenstoffe. Denn die Politik fordert weiterführende Massnahmen, so dass durch die Einleitungen von ARA keine stoffspezifischen Grenzwerte (z.B. Diclofenac) in den Gewässern überschritten werden. Wir informieren über den aktuellen Stand dieses Prozesses.

Die Tagung bietet viele Gelegenheiten fĂĽr Austausch zwischen Expertinnen, Experten und Interessierten.

Programm und Anmeldung

Conference «Micropollutants in wastewater treatment plants: Experience and outlook», on the 12th of March 2024 (online, in English)

Since 2016, selected Swiss wastewater treatment plants have been upgraded with an additional treatment step to remove micropollutants from municipal wastewater. More than 20 wastewater treatment plants now have such treatment steps. It is therefore time to take stock. We look back and learn from previous experience: Which technologies have proved successful? What needs to be considered during operation? How can the treatment performance be monitored? How does the expansion affect the waterways?

We are also looking to the future with the second expansion stage currently under discussion. This is because politicians are calling for further measures to ensure that no substance-specific limit values (e.g. diclofenac) are exceeded in water bodies as a result of discharges from WWTPs. We provide information on the current status of this process.

>> Inscription

PLZ, Ort
6000, Luzern
Veranstalter
VSA

Lageplan

ZurĂĽck zur Liste

e-Paper

«AQUA & GAS» gibt es auch als E-Paper. Abonnenten, SVGW- und/oder VSA-Mitglieder haben Zugang zu allen Ausgaben von A&G.

Den «Wasserspiegel» gibt es auch als E-Paper. Im SVGW-Shop sind sämtliche bisher erschienenen Ausgaben frei zugänglich.

Die «gazette» gibt es auch als E-Paper. Sämtliche bisher erschienen Ausgaben sind frei zugänglich.