Plattform für Wasser, Gas und Wärme

Wädenswil, ZHAW

Lehrgang Natur im Siedlungsraum

Naturnahe Flächen sind in bewohnten Gebieten selten geworden. Mit dem Lehrgang Natur im Siedlungsraum werden Sie Changemaker. Nach Abschluss der Weiterbildung wissen Sie, wie Sie biodiversitätsfördernde und klimaadaptive Massnahmen umsetzen und Stakeholder überzeugen. Schaffen Sie lebenswerte Stadträume – Leute wie Sie braucht es immer mehr.
Lehrgang Natur im Siedlungsraum, (c) ZHAW Wädenswil


Datum
17. März 2023 - 1. September 2023
Beschreibung

Der Lehrgang dauert rund 6 Monate (inkl. Projektarbeit) und gliedert sich in die drei nachfolgenden Phasen:

Entwicklungs- und Planungsphase

Ausgehend von einer persönlichen Fragestellung bilden die Teilnehmenden thematische Lern- und Arbeitsgruppen (LAG), um sich sowohl individuell als auch gemeinsam mit den für sie relevanten Themen auseinanderzusetzen. Sie formulieren Antworthypothesen und bestimmen ihre individuellen fachlichen wie überfachlichen Zielsetzungen. Auf der Grundlage der Fragestellungen und Zielsetzungen erstellt die LAG ihr Konzept und reicht dieses der Lehrgangleitung ein. Die Planungsphase schliesst mit dem genehmigten Konzept ab.

Umsetzungsphase

In dieser Phase wird an der Beantwortung der Fragestellungen gearbeitet. Dozierende, Expertinnen und Experten stehen den LAG für Inputs zur Verfügung. Sie können in die LAG eingeladen werden oder begleiten diese auf Exkursionen. Die Erkenntnisse aus den Impulsen sowie aus individuellen Literaturrecherchen werden zusammengetragen, dokumentiert und in der LAG besprochen. Die Ergebnisse bilden einen Bestandteil der Projektarbeit. Für supervisorische und organisatorische Fragen steht die Lehrgangleitung den LAG zur Seite.

Ergebnisphase

In der dritten Phase kommt es zur Aufbereitung wesentlicher Ergebnisse, die für das Plenum von Interesse sind. Parallel erfolgt die Fertigstellung der Projektarbeit. Alle Mitglieder einer LAG präsentieren ihre eigenen Ergebnisse. Gearbeitet wird mit partizipativen Methoden, die sich an der Open Space Technology orientieren. Für jede Präsentation liegt den Zuhörenden und Mitdiskutierenden eine Dokumentation vor.
 

Zielpublikum

Ein Weiterbildungsangebot für Personen mit einer abgeschlossenen Berufslehre in der «Grünen» Branche, resp. einem Hochschulabschluss.

Ziele

Nach Abschluss des Lehrgangs «Natur im Siedlungsraum» sind Sie in der Lage

  • innovative, integrale stadtökologische Biodiversitätsprojekte zu planen, umzusetzen und zu evaluieren;
  • das komplexe Ökosystem im urbanen Raum zu identifizieren und biodiversitätsfördernde und klimaadaptive Massnahmen zu begründen;
  • unter unterschiedlichen Akteuren und Akteurinnen zu vermitteln und verschiedene Sichtweisen und Expertisen zu integrieren;
  • überzeugend zu kommunizieren, Betroffene einzubeziehen und mit Konflikten konstruktiv umzugehen.
     

Lehrgang Natur im Siedlungsraum: Fachfrau/Fachmann Natur im Siedlungsraum

Start: 17.3.2023, 15 Tage über 6 Monate

Anmeldung und weiter Informationen

Programm/Broschüre

 

PLZ, Ort
8820, Wädenswil, ZHAW
Veranstalter
Institut für Umwelt und Natürliche Ressourcen, ZHAW

Lageplan

Zurück zur Liste

e-Paper

«AQUA & GAS» gibt es auch als E-Paper. Abonnenten, SVGW- und/oder VSA-Mitglieder haben Zugang zu allen bisher erschienen Ausgaben von A&G.

Den «Wasserspiegel» gibt es auch als E-Paper. Im SVGW-Shop sind sämtliche bisher erschienen Ausgaben frei zugänglich.

Die «gazette» gibt es auch als E-Paper. Sämtliche bisher erschienen Ausgaben sind frei zugänglich.