Plattform für Wasser, Gas und Wärme

VSA-Fachtagung „Elimination von Spurenstoffen – alles vorgespurt?“


Datum
14. März 2019 - 14. März 2019
Beschreibung
Muss Ihre ARA Mikroverunreinigungen eliminieren? Sind Sie auf kommunaler oder ARA-Verbandseben im Entscheidungsprozess involviert? Dann nehmen Sie an der VSA-Fachtagung „Elimination von Spurenstoffen – alles vorgespurt?“ am 14. März 2019 in Luzern teil. Hier kriegen Sie Antworten zu Planung und Verfahrenswahl. Betreiber geben Ihnen ihre Erfahrungen von der Planungsphase bis zum Betrieb weiter. An dieser Fachtagung thematisieren wir zudem die Auswirkungen des ARA-Ausbaus auf die Gewässerqualität und den aktuellen Umsetzungsstand von Reinigungsstufen zur Elimination von Mikroverunreinigungen auf ARA. Dieses Seminar richtet sich in erster Linie an ARA-Betreiber, (inter-)kommunale Abwasserverbände, für die Abwasserreinigung zuständige Gemeindemitarbeiter und sonstige Entscheidungsträger. Ebenfalls willkommen sind Vertreter von Kantonen und Planungsbüros. Stichworte: Eliminierung von Mikroverunreinigungen, Verfahrenswahl, Erfahrungen von Betreibern
PLZ, Ort
Luzern
Veranstalter
VSA

Lageplan

Zurück zur Liste

e-Paper

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «AQUA & GAS»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Wasserspiegel»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Gasette»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.