Plattform für Wasser, Gas und Wärme
27. November 2019

Zuchwil/Solothurn

Erfahrungsaustausch über Power-to-Gas-Anlage

Am Mittwoch, 11. Dezember, findet im Hybridwerk Aarmatt, ein Erfahrungsaustausch über die Power-to-Gas-Anlage in Zuchwil bei Solothurn und in der übrigen Schweiz statt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Im Rahmen des europäischen Forschungsprojektes «Store&Go» wurde die Power-to- Gas-Anlage auf dem Areal Aarmatt in Zuchwil nach einer Planungs- und Bauzeit von rund zwei Jahren im Frühjahr 2019 in Betrieb genommen. Mittels einzelliger Mikroorganismen, sogenannter Archaeen, konnte in einem Bioreaktor erneuerbarer Strom in erneuerbares Gas umgewandelt werden.

Heute liegen aufschlussreiche Erkenntnisse über den Betrieb und die Wirtschaftlichkeit von Power-to-Gas-Anlagen innerhalb der heutigen Rahmenbedingungen vor. Daraus lassen sich Perspektiven für die kommerzielle Nutzung von Power-to-Gas-Anlagen in der Schweiz ableiten.

Daniela Decurtins, Direktorin des Verband der Schweizerischen Gasindustrie, Andrew Lochbrunner von Regio Energie Solothurn und Jachin Gorre von der Hochschule für Technik Rapperswil werden zu Beginn  der Veranstaltung einige  bisher gewonnene Erkenntnisse über die Power-to-Gas-Anlagen vermitteln und einen Ausblick in die Zukunft wagen. Danach wird es eine Führung durch die Anlage und einen kleinen Apero geben.

Anmeldeschluss für die Veranstaltung ist der 30. November.

Anmeldeformular

Hier geht's zum Flyer!

 

Kommentar erfassen

Kommentare (0)

e-Paper

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «AQUA & GAS»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Wasserspiegel»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Gasette»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.