Plattform für Wasser, Gas und Wärme
15. Dezember 2017

Erneuerbare Gase für treibhausgasneutrales Energiesystem

In Deutschland würde der Einsatz von etwa 930 TWh erneuerbaren Gasen, die über Power-to-Gas erzeugt werden, den Flexibilitätsbedarf eines treibhausgasneutralen Energiesystems bis 2050 erschliessen und  dabei einen volkswirtschaftlichen Vorteil von 19 Mrd. € erzielen. Zu diesem Schluss kommt eine Studie von Enervis im Auftrag des deutschen Bundesverbands Windenergie e.V. (BWE) und der deutschen Initiative Erdgasspeicher e.V. (INES) erstellt wurde. Die ee-news.ch, eine Newsplattform für erneuerbare Energien, berichtete darüber.

Kommentare

e-Paper

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «AQUA & GAS»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Wasserspiegel»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Gasette»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.