Plattform für Wasser, Gas und Wärme
09. April 2019

SRF «Espresso Aha!»

«Hahnenburger» ist für die Umwelt am besten

Glas- und Pet-Flaschen schneiden in Sachen Umwelt deutlich schlechter ab als Wasser aus dem Hahnen, berichtet Nicole Roos in «Espresso aha». Ein bestechender Grund, sich für die Trinkwasserinteressen und einen wirksamen Ressourcenschutz einzusetzen.

Interviewt wird der Spezialist Niels Jungbluth von der Firma ESU-Services, die sich auf die Berechnung von Ökobilanzen spezialisiert hat und vor einigen Jahren verschiedene Wässer im Auftrag des SVGW miteinander verglichen hat: «Am besten für die Umwelt ist ganz klar Leitungswasser. Erst an zweiter Stelle kommt das Sprudelsystem.» Erst danach das Mineralwassr vom Grossverteiler, je grösser der Transportweg, desto schlechter die Umweltbilanz. Wenn schon ein Mineralwasser, dann ist es am umweltfreundlichsten eines aus der Region zu trinken. Aber wie bereits erwähnt, das mit Abstand umweltfreundlichste Getränk ist Hahnenwasser.

Allerdings: Die Mineralwasser-Problematik macht nur wenig unserer täglichen Umweltbelastung aus. Viel relevanter sind die Mobilität (z.B. Flugreisen, Autofahren), die Raumtemperatur oder die Hausisolation und die Ernährung (weniger Fleisch esse).

 

 

 

 

Kommentar erfassen

Kommentare (0)

e-Paper

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «AQUA & GAS»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Wasserspiegel»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Gasette»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.