Plattform für Wasser, Gas und Wärme
15. Oktober 2019

Zuzgen

Kein Chlorothalonil im Trinkwasser

Das Trinkwasser in der aargauischen Gemeinde Zuzgen ist «einwandfrei»: Dies haben Untersuchungen des Amtes für Verbraucherschutz ergeben.

In den Medien wurde unlängst berichtet, dass in einigen Aargauer Gemeinden der Höchstwert am Fungizid-Wirkstoff Chlorothalonil im Trinkwasser überstiegen und einige Anlagen vom Netz genommen wurden. Anlässlich der kürzlich durchgeführten Inspektion der Zuzger Wasserversorgung, durch das Amt für Verbraucherschutz, wurde nun aber bestätigt, dass im dortigen Trinkwasser kein Chlorothalonil nachweisbar ist.

Die Wasserversorgung Zuzgen erfülle in allen inspizierten Aspekten die gesetzlichen Anforderungen, teilt die Gemeinde mit: «Die Qualität der Wasserproben war einwandfrei!»

Kommentar erfassen

Kommentare (0)

e-Paper

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «AQUA & GAS»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Wasserspiegel»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Gasette»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.