Plattform für Wasser, Gas und Wärme
26. Februar 2020

Aqua & Gas im 100. Jahrgang

Das erste Inserat

Vor 99 Jahren erschien die erste Ausgabe des Monats-Bulletins, wie Aqua & Gas in seinen Anfängen hiess. Gegründet als Fachorgan des Schweiz. Vereins von Gas- und Wasserfachmännern – das geschlechtsneutrale Gas- und Wasserfach kam viel später –, begeht A & G heuer seinen 100. Jahrgang. Die Redaktion nimmt das Jubiläum zum Anlass, um gelegentlich Trouvaillen aus der Geschichte des Bulletins zu präsentieren.

«Mit einem Wort» fing alles an: Es lautete «Gasmesser». Vom Johannes-Prolog wissen wir, dass mit einem Wort so manches beginnen kann – so auch unsere Inserategeschichte, die mit eben diesem Inserat 1926 seinen Anfang nahm.

Von der Schönschrift zur Gebrauchsgrafik

Heute setzt die Werbebranche auf Fotos und Farbe. Auffallen um jeden Preis, so die Devise. Geschmack, Stil und Witz bleibt dabei meist auf der Strecke. Ganz anders in den 20ern: Illustrationen, mitunter komische, statt Fotos und Grafik, Reim und Vers, wenn auch teils bemüht, statt Bullets mit Daten, ein elaboriertes Schriftbild mit bis zu fünf Typos, statt nüchterne Gebrauchsgrafik. Um es kurz zu machen: Die Inserate hielten Schritt mit dem redaktionellen Wandel von Aqua & Gas.

Prometheus und der Chlorator

Zudem trugen die Produkte ausgesuchte Namen aus der Antike oder lehnten sich zumindest ein wenig daran an. So z. B. stand Prometheus, der Feuerbringer, Namenspate für einen Gasherd, oder Heureka! – der bekannte freudige Ausruf des Archimedes – musste für einen Gasbadeofen herhalten. Für den als Zerstörer von Bakterien proklamierte Chlorgasapparat wurden die Wörter Chlor und Gladiator miteinander verquickt: Chlorator.

 

 

Kommentar erfassen

Kommentare (0)

e-Paper

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «AQUA & GAS»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Wasserspiegel»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Gasette»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.