Plattform für Wasser, Gas und Wärme
25. Januar 2021

Industrie

Zuger Firma Landis+Gyr AG erhält Grossauftrag aus Grossbritannien

Für die Energieunternehmensgruppe EDF installiert die Zuger Firma bis 2025 rund 650'000 Gas- und Elektromessgeräte.

Das Messtechnikunternehmen Landis+Gyr hat in Grossbritannien einen weiteren Grossauftrag erhalten. Seit der Installation des ersten SMETS2-Zählers in Großbritannien im Jahr 2018 hat Landis+Gyr mit den meisten großen Energieversorgern Großbritanniens zusammengearbeitet, um eine Reihe von maßgeschneiderten Lösungen anzubieten, die diese Unternehmen bei der Einführung der intelligenten Technologie unterstützen. Außerdem hat Landis+Gyr mit kleineren Unternehmen und unabhängigen Anbietern zusammengearbeitet, um den SMETS2-Markt durch innovative neue Vertragsmodelle für mehr Anbieter zu öffnen. Die Vereinbarung baut auf der bestehenden Beziehung zwischen den beiden Unternehmen auf.

Über Landis+Gyr
Landis+Gyr ist ein weltweit führender Anbieter von integrierten Energiemanagement-Lösungen für den Versorgungssektor. Mit einem der breitesten Portfolios werden innovative und flexible Lösungen, die Versorgungsunternehmen bei der Bewältigung ihrer komplexen Herausforderungen in den Bereichen Smart Metering, Grid Edge Intelligence und Smart Infrastructure unterstützen, geliefert.
www.landisgyr.ch


Über EDF
EDF hilft Großbritannien, Net Zero zu erreichen, indem sie den Übergang zu einer sauberen, emissionsarmen elektrischen Zukunft anführen und den Klimawandel bekämpfen. EDF ist Großbritanniens größter Erzeuger von kohlenstofffreiem Strom. Sie decken etwa ein Fünftel des landesweiten Bedarfs und versorgen Millionen von Kunden mit Strom und Gas.

Kommentar erfassen

Kommentare (0)

e-Paper

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «AQUA & GAS»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Wasserspiegel»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Gasette»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.