Plattform für Wasser, Gas und Wärme
04. Mai 2023

BAFU

Abteilung Wasser stellt sich neu auf

Das Parlament und der Bundesrat haben in den letzten Jahren diverse politische Vorstösse ans BAFU überwiesen, die kurz- und langfristig zu zusätzlichen Aufgaben in der Abteilung Wasser führen. Die Abteilung stellt sich deshalb per 1. Mai 2023 neu auf.

Das Parlament und der Bundesrat wollen zum einen den Grundwasserschutz st√§rken, den Eintrag von Pflanzenschutzmitteln in die Gew√§sser reduzieren und die Abwasserreinigung verbessern. Dies f√ľhrt zu Anpassungen des Gew√§sserschutzrechts und langfristig zu zus√§tzlichen Vollzugsaufgaben. Zudem soll die Wasserkraft und die Biodiversit√§t gef√∂rdert werden. Dies zus√§tzlich zum bereits laufenden grossen Programm zur Sanierung der Wasserkraft. Die zus√§tzlich anfallenden Arbeiten betreffen vor allem die Sektionen Gew√§sserschutz, Wasserqualit√§t und Sanierung Wasserkraft.

In Folge dieser zusätzlichen Arbeiten und Aufgaben wurde entschieden, die Organisationsstruktur an die neuen Gegebenheiten anzupassen und die Abteilung Wasser neu aufzustellen:

Die Sektion Gew√§sserschutz wird in eine Sektion Grundwasserschutz (F√ľhrung durch Michael Sch√§rer, Stellvertretung Corin Schwab) und eine Sektion Siedlungswasserwirtschaft (F√ľhrung neu durch Fabian Soltermann, Stellvertretung noch offen) aufgeteilt. Dadurch k√∂nnen die laufenden Anpassungen des Gew√§sserschutzrechts und die wichtige Zusammenarbeit mit der grossen Anzahl unterschiedlicher Stakeholder gut wahrgenommen werden. Neu wird der Themenbereich Nitratreduktion im Grundwasser, welcher bisher in der Sektion Wasserqualit√§t gef√ľhrt wurde, von der¬† Sektion Grundwasserschutz wahrgenommen. Ansonsten bleiben die Aufgabenbereiche der Sektion Wasserqualit√§t (F√ľhrung Christian Leu, Stellvertretung noch offen) unver√§ndert.

In der Sektion Sanierung Wasserkraft wird eine Co-Leitung eingef√ľhrt. Lucie Lundsgaard-Hansen wird Co-Sektionschefin und √ľbernimmt den Bereich ¬ęRestwasser und Schwall/Sunk¬Ľ. R√©my Estoppey ist neu Co-Sektionschef und zust√§ndig f√ľr die Bereiche ¬ęFischg√§ngigkeit, Geschiebe und Finanzierung¬Ľ.

(Quelle: BAFU)

 

Erfahren Sie mehr auf Abteilung Wasser.

e-Paper

«AQUA & GAS» gibt es auch als E-Paper. Abonnenten, SVGW- und/oder VSA-Mitglieder haben Zugang zu allen Ausgaben von A&G.

Den «Wasserspiegel» gibt es auch als E-Paper. Im SVGW-Shop sind sämtliche bisher erschienenen Ausgaben frei zugänglich.

Die «gazette» gibt es auch als E-Paper. Sämtliche bisher erschienen Ausgaben sind frei zugänglich.