Plattform für Wasser, Gas und Wärme
E-Paper
Fachartikel
07. August 2019

Dampf aus Erd-/Biogas

Hocheffiziente Dampferzeugung

Die Dampfzentrale in Sursee beliefert umliegende Firmen mit jährlich rund 25 000 Tonnen Dampf. Bis 2017 wurde der Dampf mit Heizöl und Biogas hergestellt. Mit dem Ausbau des Erdgasnetzes wurde es möglich, auf Erdgas/Biogas umzusteigen. Zudem wurde die Dampfzentrale mit einer Gasturbine zur Stromproduktion ergänzt. Nicht nur wurden 2018 aufgrund der Umstellung 2450 t CO2 eingespart, auch macht die Wärme-Kraft-Kopplung einen Gesamtwirkungsgrad von bis zu 94% möglich – mit dem zusätzlichen Nutzen der Stromproduktion. Das erworbene Know-how aus diesem Leuchtturmprojekt dient als Basis für weitere fenaco-Energieprojekte.
Anmelden

e-Paper

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «AQUA & GAS»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Wasserspiegel»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Gasette»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.