Plattform für Wasser, Gas und Wärme
10. September 2021

FACHMESSE FÜR WASSER, ABWASSER UND GAS

Wissenstransfer an der AQUA Suisse 2021

Die Schweizer Fachmesse AQUA Suisse vom 17. bis 18 November 2021 bietet einen umfangreichen Überblick zu neuen Technologien und Lösungen für die Wasser- und Gasbranche. Die Fachleute des SVGW präsentieren in Vorträgen das Dienstleistungsangebot, relevante Informationen zu allen Bereichen und laden zu Gesprächen am Messestand ein.
Gabriele Urdl 
Trinkwasserqualität und Wasserstoff als Energieträger

Als Kooperationspartner der AQUA Suisse will der SVGW dazu beitragen, dass die Fachmesse ein wertvoller Treffpunkt für das Know-how der Schweizer Ingenieur- und Industriebranche sowie den Entscheidungsträgern und Fachleuten der Versorgungsunternehmen wird. Trinkwasserqualität, Trinkwasser im Zeichen des Klimawandels, Selbstkontrolle, Digitalisierung und die Bedeutung des multifunktionalen Energieträgers Wasserstoff in der Energieversorgung sind einige der Themen von Fachvorträgen. 

Messetrio

Zeitgleich zur AQUA Suisse 2021 und angrenzend im Messeareal finden auch die Messen «Maintenance» sowie die «Pump & Valves» statt. Somit profitieren Aussteller und Besucher von interessanten Synergien für die Instandhaltungsbranche. 

Kostenloser Messebesuch durch SVGW

Mit dem Anmelde-Link des SVGW können Sie die Messe kostenlos besuchen.
Hier gelangen Sie zur Anmeldung.
Bei der Registrierung ist die Eingabe eines "Einladungscodes" nicht notwendig.
Der SVGW ist präsent in der Halle 5 am Stand Nr. A9.

Innovationen und Netzwerk

Führende Anbieter, Forscher und Verbände aus verschiedenen Branchen bieten ihr umfangreiches Know-How an. Besucher können aus einer grossen Anzahl von Ausstellern wählen. Nach der langen pandemiebedingten Pause ist diese Plattform eine wertvolle Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen. 

REFERATE DES SVGW

Das Dienstleistungsangebot des SVGW: 17. Nov. von 9:30 - 10.00 Uhr
- Regelwerk, Ausbildung, Zertifizierungen, Beratung, Fachinformationen, Interessensvertretung

Aktuelle Wasserthemen: 17. Nov. von 10:45 bis 11:05 Uhr
- Mikroverunreinigungen im Roh- & Trinkwasser; zukünftige Herausforderungen bei einer sicheren Wasserversorgung
- Klimawandel (Veränderungen im Wasserdargebot und -bedarf)
- Die Erwärmung bringt spezifische Herausforderungen für die Schweizer Wasserversorger
- Mit welchen Massnahmen können wir uns der neuen Realität stellen?

Selbstkontrolle für Wasserversorger leicht gemacht
18. Nov. von 9:30 - 10:00 Uhr
- Branchenleitlinie für gute Verfahrenspraxis W12 und AQUAPILOT
- So setzen Wasserversorger die gesetzlich geforderte Selbstkontrolle effizient und digital um
Vorsorglicher Ressourcenschutz in Schutzzonen und Zuströmbereichen
-  Intensive Landwirtschaft, Verkehrswege und dichte Besiedelung bringen Herausforderungen für Wasserversorger. 
- Wie kann trotzdem eine sichere Versorgung mit Trinkwasser bewerkstelligt werden?

Defossilisierung des Gassektors
18. Nov. von 14:45 bis 15:05 Uhr
- Wasserstoff in Erdgasnetzen (Netzanalyse, Wasserstofftauglichkeit, etc.)
- Wasserstoff als zukünftiger Energieträger für die Schweiz
- Woher kommt der Wasserstoff?
- Wie wird Wasserstoff transportiert?
- Wofür wird Wasserstoff zukünftig genutzt werden?

Der SVGW freut sich auf Ihren Besuch!

Das Programm ist vielfältig.
Weitere Informationen zur Messe AQUA Suisse finden Sie unter: www.aqua-suisse-zurich.ch/de.


 

 

Kommentar erfassen

Kommentare (0)

e-Paper

«AQUA & GAS» gibt es auch als E-Paper. Als Abonnent, SVGW- und/oder VSA-Mitglied haben Sie Zugang zu allen bisher erschienen Ausgaben von A&G.

Den «Wasserspiegel» gibt es auch als E-Paper. Im SVGW-Shop sind sämtliche bisher erschienen Ausgaben frei zugänglich.

Die «gazette» gibt es auch als E-Paper. Sämtliche bisher erschienen Ausgaben sind frei zugänglich.