Plattform für Wasser, Gas und Wärme
03. Januar 2018

Digitalisierung von SVGW-Wissen

Mit einem IT-Tool will der SVGW den Versorgungsunternehmen ein effizientes Werkzeug zur Umsetzung des Regelwerks zur Verfügung stellen. Als erste Schritte sind konkret die Umsetzung der W12 (Gute Verfahrenspraxis) und die G221 (Gasaudits) vorgesehen. Die Markteinführung ist ab Herbst 2018 geplant. Eine Demo ermöglicht einen ersten Einblick.

Der SVGW will mit dem IT-Tool «OK Pilot» die effiziente Umsetzung des Regelwerks durch die Versorgungsunternehmen ermöglichen. OK Pilot wurde im Rahmen einer Evaluation aus drei verschiedenen IT-Lösungen ausgewählt.
Bei OK Pilot handelt es sich um ein Schweizer Produkt, das bei mehr als tausend Kunden in Europa – darunter auch grosse Konzerne – für das Qualitäts- und Prozessmanagement eingesetzt wird. Westschweizer Gasversorger nutzen OK Pilot seit 2006 erfolgreich für Gassicherheitsaudits. Vorgesehen ist neu ein Teil Wasser (AquaPilot) sowie ein Teil Gas (GasPilot). Die Umsetzung wird sowohl für Gas als auch Wasser modulartig aufgebaut und ist entsprechend flexibel und stetig erweiterbar.

Effizient durch Selbstkontrolle

Mit OK Pilot wird der Nutzer über ein interaktives Tool verfügen, das ihn beispielsweise sicher und effizient durch den Prozess der Selbstkontrolle nach W12 oder der Inspektion nach G21/G221 führt und gleichzeitig Informationen und fachliche Hilfen im Kontext zur Verfügung stellt. Bei den Inspektionen ermöglicht OK Pilot die Auditvorbereitung zu überwachen und die Infrastruktur mit der Inventarfunktion zu erfassen.
Der Nutzer kann jeweils auf verschiedenen – auch mobilen – Endgeräten auf seine Daten zugreifen und sie durch Texte oder multimediale Inhalte vervollständigen. Diese Daten stehen langfristig und sicher zur Verfügung. Der Nutzer greift auch auf eine intelligente Umgebung zurück, die von den Experten des SVGW und seinen Mitgliedern angereichert wird. Es wird zu einem dynamischen System, das sich ständig weiterentwickelt und dadurch den Mehrwert für Kunden erhöht.

Qualitätssicherung durch SVGW

Mitarbeiter des SVGW aus allen Sprachregionen stellen die fachliche Aufbereitung der Richtlinie W12 und des Reglements G221 zwecks dreisprachiger Integration in AquaPilot bzw. GasPilot sicher.

Markteinführung 2018

Nach mehreren Testphasen ist die Markteinführung von AquaPilot auf die zweite Jahreshälfte 2018 geplant. Zirka ab Oktober 2018 ist schliesslich die Implementierung von GasPilot bei den TISG-Inspektoren und den Versorgern für Gassicherheitsaudits vorgesehen.

Ein Demovideo veranschaulicht die Funktionalität und die Leistungen des IT-Tools. 

 

Kommentare

e-Paper

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «AQUA & GAS»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Wasserspiegel»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Gasette»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.