Plattform für Wasser, Gas und Wärme
05. März 2020

Vorabinformation

Digitale Planung im Abwasser - Infos aus den Arbeitsgruppen

BIM und die digitale Planung macht auch vor Abwasseranlagen nicht Halt. Daher beschäftigt sich der VSA mit diesem Thema. Im November 2018 führten wir eine erste Tagung durch und präsentierten erste Erfahrungen im Umgang mit den neuen Planungshilfsmittel und Planungsprozessen. Im anschliessenden Workshop wurden verschiedene Themen in Arbeitsgruppen vertiefter diskutiert. Zahlreiche Teilnehmer meldeten sich an der Tagung und äusserten die Bereitschaft, in einer VSA Arbeitsgruppe mitzuwirken.

Der VSA Vorstand entschied im Frühling 2019, zwei Arbeitsgruppen zu den Themen «Standardisierung» und «BIM- Leitfaden» einzusetzen. In den Arbeitsgruppen soll insbesondere auf die Besonderheiten bei Abwasserreinigungsanlagen und Sonderbauwerken eingegangen werden.

VSA Arbeitsgruppe «Standardisierung: ARA-Objekttypicals für den Datenaustausch»

Die Möglichkeiten der neuen Softwarewerkzeuge resp. für das konsequente Digitalisieren der Planungsprozesse sind gross. Sie ermöglichen eine Effizienz- und Qualitätssteigerung der Planungsresultate. Im Weiteren bietet diese Art der Planung eine optimale Basis für die bedarfsgerechte, intensive Wartung und Instandhaltung für einen langfristigen, sicheren Betrieb der Anlagen.

Die Arbeitsgruppe erarbeitet eine Datenstruktur für ARA-Anlagedaten unter Berücksichtigung der verschiedenen Bedürfnisse aus Planung, Lieferung und Betrieb. Dazu werden Standards erarbeitet, welche alle nötigen Objekttypen und Objektdaten definieren, zum Beispiel in Form einer «Master-Matrix».

Um die Praxistauglichkeit sicherzustellen, hat sich die Arbeitsgruppe zum Ziel gesetzt, so schnell als möglich Projekterfahrungen zu sammeln. Deshalb verzichten wir bewusst darauf eine vollständige Lösung zu erarbeiten. Stattdessen schaffen wir eine methodische Basis mit einem Grundsetting an Objekttypen und Eigenschaftenset damit die Objekttypicals aus den Bedürfnissen der Anwender und Projekte heraus geschaffen werden. 

VSA Arbeitsgruppe «BIM-Leitfaden»

BIM als neue Prozess- und Planungsmethode verändert die Projektbearbeitung für alle Beteiligten. Die Arbeitsgruppe wird einen BIM-Leitfaden für die Digitale ARA Planung erstellen, welche die Anforderungen der Bauherren, Betreiber, Generalplaner und Fachplaner berücksichtigt. Themenschwerpunkte sind: Zusammenarbeit, Leistungsumfang, Phasenverschiebung und Bedürfnisse der Bauherren

Weitere Informationen

Bei Fragen zur Digitalen ARA Planung steht Ihnen Stefan Hasler, Direktor VSA gerne zur Verfügung: stefan.hasler@vsa.ch 

Ankündigung Tagung der Digitalen ARA Planung

An der Tagung vom 27. Oktober 2020 im Landhaus Solothurn werden erste Erfahrungen und Resultate aus den beiden Arbeitsgruppen präsentiert. Ausserdem bieten wir die Möglichkeit für eine breite Diskussion der weiteren VSA - Aktivitäten. 

Kommentar erfassen

Kommentare (0)

e-Paper

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «AQUA & GAS»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Wasserspiegel»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Gasette»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.