Plattform für Wasser, Gas und Wärme

Fachspezialist/in Fernwärme

Stelle als PDF

Für eine sichere und zuverlässige Versorgung mit Fernwärme

Unsere Kunden betreiben Netze für die Energie- und Wasserversorgung. Der Bau von Fernwärmenetzen hat in den letzten Jahren stark zugenommen und damit auch der Bedarf nach standardisierten Regeln der Technik und nach Wissen um Best Practice in der Fernwärme. Für den weiteren Auf- und Ausbau unserer Dienstleistungen im Bereich Fernwärme suchen wir Sie als

Fachspezialist/in Fernwärme

Ihr Aufgabengebiet:
Ihre Hauptaufgaben umfassen den Aufbau, die Weiterentwicklung und die Umsetzung von Dienstleistungen für Betreiber von Wärme- und Kältenetzen sowie für weitere Zielgruppen. Dazu gehören insbesondere die Erstellung und Pflege eines praxisnahen Regelwerkes für Planung, Bau und Betrieb der Anlagen, die Führung und der Weiteraufbau der dazu notwendigen technischen Kommissionen aber auch die Entwicklung von Qualitätssicherungsmassnahmen sowie von Aus- und Weiterbildungsangeboten.

Wichtige Teile Ihrer Arbeit sind die Beschaffung und das Aufarbeiten von Grundlagen und Fachwissen aus dem In- und Ausland, die Zusammenarbeit mit befreundeten Organisationen sowie die Bearbeitung von Kundenanfragen. Den Know-how-Transfer in die Versorgungsbranche unterstützen Sie mit Ihrer Öffentlichkeitsarbeit in Form von Referaten, Fachartikeln und Informationsveranstaltungen.

Ihr Anforderungsprofil:
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Ingenieurstudium und Praxiserfahrung im Anlagenbau (idealerweise im Bereich Fernwärme/thermische Energie), Kenntnisse in anderen relevanten Bereichen (z. B. Energietechnik oder Netzbau) sind wünschenswert. Sie formulieren exakt, besitzen sowohl analytische als auch konzeptionelle Fähigkeiten und haben ein sicheres Auftreten. Sie sind eine kommunikative, konsensfähige und qualitätsbewusste Persönlichkeit. Menschen für sich zu gewinnen und zu begeistern fällt Ihnen leicht. Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift sowie gute Kenntnisse in Französisch runden das Anforderungsprofil ab.

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Arbeit sowie ein hohes Mass an Gestaltungsspielraum in einem vielseitigen und dynamischen Umfeld. Bei Fragen steht Ihnen Viola Eisinger gerne zur Verfügung (Tel. 044 288 33 45).

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an Viola Eisinger, jobs@svgw.ch.

Zurück zur Liste

e-Paper

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «AQUA & GAS»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Wasserspiegel»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Gasette»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.