Plattform für Wasser, Gas und Wärme
22. Februar 2021

Dieser Kurs ist Teil der VSA-Schulung Fachperson GEP

FACHKURS GEP-GRUNDLAGEN

Im Kurs vom 22./23. Juni wird aufgezeigt, wie die Generelle Entwässerungsplanung (GEP) als zentrales Planungsinstrument der Siedlungsentwässerung organisiert, erarbeitet und genutzt wird. Für alle Teilprojekte des GEP wird eine Übersicht über den Inhalt gegeben, wobei ausgewählte Aspekte vertieft betrachtet werden. Zudem wird auf die Sicht von Gemeinden und Behörden eingegangen.

Die Teilnehmenden lernen, was ein GEP beinhaltet und wissen, welche Rolle er in der Umsetzung der Siedlungsentwässerung einnimmt. Es wird aufgezeigt, welche Stellen an einem GEP involviert sind und was deren Aufgaben sind.  Für die vertieft betrachteten Teilprojekte werden die Vorgehensweise für die Erarbeitung und die wichtigsten Grundlagen erarbeitet.

Zielpublikum

Angesprochen werden Ingenieurinnen und Ingenieure mit Ersteinstieg im GEP-Bereich, Mitarbeitende von kantonalen Aufsichtsbehörden oder Baudirektionen.

Fachperson GEP (Generelle Entwässerungsplanung)

Die Ausbildung «Fachperson GEP» beinhaltet die drei Fachkurse «GEP-Grundlagen», «Abwasserbewirtschaftung bei Regenwetter» und «Abwasserhydraulik». Die drei Kurse vermitteln die wichtigsten Inhalte der Generellen Entwässerungsplanung und richten sich im Besonderen an jüngere Ingenieurinnen und Ingenieure. Die drei Fachkurse können auch als Einzelkurse und ohne Prüfung absolviert werden.

Die Fachperson-Ausbildung soll in erster Linie einen Teil der Ausbildung „on the job“ ersetzen. Sie schliesst die Lücke zwischen der Grundausbildung auf Hochschulstufe und dem Erfahrungswissen aus der Berufspraxis.

Weitere Infos und Anmeldung
Fachkurs GEP - Teil der VSA-Schulung Fachperson GEP
Datum: 22./23. Juni 2021
Zeit:

1. Tag 08:45 – 17.15 Uhr
2. Tag 08.00 – 16.30 Uhr

Ort: Novotel Zürich
Programm: Download Tagungsflyer
Anmeldung VSA-Website


 

Kommentar erfassen

Kommentare (0)

e-Paper

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «AQUA & GAS»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Wasserspiegel»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Gasette»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.