Plattform für Wasser, Gas und Wärme
22. Februar 2021

Plattform Verfahrenstechnik Mikroverunreinigungen

Geballte Ladung Fachwissen zum Thema Elimination von Mikroverunreinigungen

Die Website micropoll.ch sammelt Expertenwissen zur Reduktion von Stoffeinträgen aus dem kommunalen und betrieblichen Abwasser in die Gewässer. Die informative Website für Fachleute wurde 2020 überarbeitet und steht nun neben Deutsch und Französisch auch in Italienisch zur Verfügung.

Die Plattform „Verfahrenstechnik Mikroverunreinigungen“ wurde 2012 lanciert und ist eine gemeinsame Initiative von VSA, BAFU und Eawag. Inzwischen sind es vier Plattform-Mitarbeitende des VSA, welche Expertenwissen zur Elimination von Mikroverunreinigungen auf den Kläranlagen erarbeiten. Seit 2019 gehört auch das Thema Stoffeinträge aus Industrie und Gewerbe zum Aufgabengebiet. Dazu fördert die Plattform den gesamtschweizerischen Wissensaufbau und stellt den fachlichen Austausch zwischen Forschung und Praxis sicher. Die Plattform ist Teil der VSA-Kompetenzzentren «Abwasserreinigung» und «Industrie und Gewerbe».

Wissenssammlung und best practices von bekannten Reinigungsverfahren

Auf der Website findet man eine Zusammenstellung der Reinigungsverfahren, insbesondere die verschiedenen Ausprägungen mit Aktivkohle und Ozon oder kombinierten Verfahren. Zudem wird eine Übersicht des ARA-Ausbaus der 4. Reinigungsstufe gegeben. Zahlreiche Fachpublikationen stehen den interessierten Leserinnen und Lesern zur Verfügung. Angesprochen werden insbesondere planende Ingenieure, Behörden, Forscher, Ausrüster, ARA-Inhaber/-Betreiber, Betriebe, Branchenverbände.

Weitere Informationen - Newsletter

Interessierte Fachleute können zudem den kostenlosen Newsletter abonnieren und werden damit regelmässig mit Neuigkeiten zum Thema «Reduktion von Stoffeinträgen aus dem kommunalen und betrieblichen Abwasser in die Gewässer» bedient.

Kommentar erfassen

Kommentare (0)

e-Paper

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «AQUA & GAS»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Wasserspiegel»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Gasette»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.