Plattform für Wasser, Gas und Wärme
29. November 2022

CC Kanalisation | Vernehmlassung

VSA-Richtlinie: Zustandsbeurteilung von Entwässerungsanlagen

Die überarbeitete Richtlinie «Zustandsbeurteilung von Entwässerungsanlagen - Beurteilung auf Basis Optischer Inspektionen» ist bis 20. Januar 2023 in Vernehmlassung. Die Dokumente liegen in Deutsch und Französisch vor.

2007 erschien die erste Version der vorliegenden Richtlinie als Bestandteil der Dokumentation «Erhaltung von Kanalisationen» und ersetzte Teile der Richtlinie «Unterhalt von Kanalisationen» aus dem Jahr 1992.

Die Einführung der auf der SN EN 13508-2 basierenden VSA Richtlinie/Merkblatt «Zustandscodierung und Datentransfer» 2007 und 2019 sorgt für eine normierte und genaue Codierung der Feststellungen aus der optischen Inspektion, so dass es mittlerweile möglich ist, einen Kanal rein rechnerisch in eine Zustandsklasse einzuteilen. Dies machte eine Überarbeitung der Richtlinie «Zustandsbeurteilung von Entwässerungsanlagen» aus dem Jahr 2007 notwendig.

Rückmeldungen bis 20. Januar per Mail

Wir bitten Sie, Ihre Bemerkungen, Hinweise und Vorschläge mittels Excel-Formular bis spätestens 20. Januar 2023 per Mail bei uns einzureichen.

Die Vernehmlassungsdokumente sind abgelegt auf der VSA-Website.

Kommentar erfassen

Kommentare (0)

e-Paper

«AQUA & GAS» gibt es auch als E-Paper. Abonnenten, SVGW- und/oder VSA-Mitglieder haben Zugang zu allen bisher erschienen Ausgaben von A&G.

Den «Wasserspiegel» gibt es auch als E-Paper. Im SVGW-Shop sind sämtliche bisher erschienen Ausgaben frei zugänglich.

Die «gazette» gibt es auch als E-Paper. Sämtliche bisher erschienen Ausgaben sind frei zugänglich.