Plattform für Wasser, Gas und Wärme

Moose in Fliessgewässern: Erkennen und Kartieren - eine Methode des MSK Makrophyten


Datum
28. April 2020 - 29. April 2020
Beschreibung
Im Jahr 2018 hat das BAFU einen Methodenentwurf publiziert, der eine einheitliche Erfassung und Bewertung von watbaren Fliessgewässern mit Hilfe von Wasserpflanzen (Modul-Stufen-Konzept Makrophyten) ermöglicht. Die Methode beinhaltet auch die Kartierung der Moose, da diese in vielen Gewässern ab einer gewissen Gewässerdynamik die einzigen verbleibenden Pflanzen darstellen und für die Typisierung und Beurteilung wichtig sind. Für viele Praktiker und Interessierte stellen die Moose eine wenig bekannte Organismengruppe dar, dieser Kurs vermittelt die Fähigkeiten, die Moose unterscheiden oder sogar ansprechen zu können.
PLZ, Ort
8600, Dübendorf
Veranstalter
Eawag

Lageplan

Zurück zur Liste

e-Paper

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «AQUA & GAS»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Wasserspiegel»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Gasette»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.