Plattform für Wasser, Gas und Wärme
04. Februar 2019

Jubiläum

150 Jahre Periodensystem

Die UNESCO hat das Jahr 2019 zum Internationalen Jahr des Periodensystems erklärt. Vor 15O Jahren wurde der systematische Zusammenhang zwischen Atommasse und chemischen Eigenschaften der Elemente erkannt.

Für die Wissenschaft ist 2019 reich an Jubiläen: Vor 500 Jahren starb das Universalgenie Leonardo da Vinci, im selben Jahr brach der Portugiese Fernando Magellan zur ersten Weltumseglung auf. Ebenfalls gefeiert wird der 250. Geburtstag von Alexander von Humboldt und natürlich das 50-jährige Jubiläum der Mondlandung. Aber noch etwas feiert Geburtstag: das Periodensystem – seinen 150. Eigentlich hat das Periodensystem gleich zwei Väter: den russischen Chemiker Dmitri Mendelejew und seinen deutschen Kollegen Julius Lothar Meyer. Die beiden entdeckten unabhängig voneinander den systematischen Zusammenhang zwischen Atommasse und chemischen Eigenschaften der Elemente. Aus dieser Erkenntnis resultierte das «Periodensystem der Elemente». Weil diese Übersicht so epochal ist, hat die UNESCO das Jahr 2019 zum Internationalen Jahr des Periodensystems erklärt.

Kommentar erfassen

Kommentare (0)

e-Paper

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «AQUA & GAS»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Wasserspiegel»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Gasette»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.