Plattform für Wasser, Gas und Wärme
04. Mai 2020

SVGW-Jahresbericht 2019

Im Jahr der Milizarbeit

«Der SVGW im Jahr der Milizarbeit»: Dies ist der Titel des Jahresberichts 2019 des Gas- und Trinkwasserverbandes. Erhältlich ist die Publikation auf Deutsch, Französisch und Italienisch – als Hardcopy und digital im Webshop.

Der Schweizerische Gemeindeverband hatte 2019 zum «Jahr der Milizarbeit » erklärt. Ziel war es, das Milizsystem zu stärken und weiterzuentwickeln, sodass es zukunftsfähig bleibt. Denn das gesellschaftliche und politische System der Schweiz lebt von der Beteiligung und vom Engagement seiner Bürgerinnen und Bürger.

Nun ist der Jahresbericht 2019 des SVGW erschienen, der sich ebenfalls dem Jahr der Milizarbeit widmet. Neben einem Editorial von SVGW-Präsident Markus Küng und dem mehrseitigen Rückblick auf das Jahr 2019 von Direktor Martin Sager finden sich darin auch grossformatige Porträts von Persönlichkeiten, die sich neben ihrem Hauptberuf auch beim Verband engagieren: Zu Worte kommen so zum Beispiel Fernwärmespezialistin Sophie Durandeux (SIG), Prüfungsexperte Matthias Mosimann (Energie Service Biel/Bienne) oder Energiefachmann Martin Jutzeler (Energie Wasser Bern).

Wie es sich für einen Jahres- oder Geschäftsbericht geziemt, findet man darin aber auch – neben dem Revisionsbericht – einen ausführlichen Finanzteil mit Tabellen und Ausführungen zur Erfolgsrechnung, zum Budget oder zu weiteren Details der Jahresrechnung. Erstmals gibt es zudem einen «Lagebericht» des Direktors zum Geschäftsjahr 2019 und die Geldflussrechnung.

Vorgestellt werden aber auch der aktuelle Vorstand und die erweitere Geschäftsleitung sowie der Mitgliederbestand per 1. Januar 2020. Erneut konnte der SVGW einige Mitglieder dazugewinnen: Im vergangenen Jahr waren es insgesamt zwanzig und der Mitgliederbestand belief sich insgesamt auf 1292, davon waren 595 Wasserversorgungen, 106 Gaswerke, 377 Ingenieur- und Industrieunternehmen, 124 Einzelmitglieder sowie 90 öffentliche Ämter und Institutionen.

Abgerundet wird der Jahresbericht 2019 ausserdem durch eine doppelseitige und illustrierte Zeittafel, die in vielen Bildern und mit einigen Texten auch über monatliche Highlights des vergangenen Jahres informiert, wie zum Beispiel über die erste Fachtagung im Bereich Fernwärme des SVGW in Bern, den Acqua 360-Kongress in Lugano oder die Aktivitäten des SVGW gegen den Eintrag von Nitrat oder Chlorothalonil-Metaboliten im Grundwasser.  

Hier geht’s zum Jahresbericht 2019 im Web-Shop!

 

Kommentar erfassen

Kommentare (0)

e-Paper

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «AQUA & GAS»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Wasserspiegel»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Gasette»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.