Plattform für Wasser, Gas und Wärme
News
16. Mai 2024

Plattform Grundwasserschutz

Neue Website jetzt online

Das Bundesamt für Umwelt und das Zentrum für Hydrogeologie und Geothermie der Universität Neuenburg haben die «Plattform Grundwasserschutz» lanciert mit dem Ziel, gemeinsam mit allen involvierten Akteuren sicherzustellen, dass Grundwasser der Schweizer Bevölkerung langfristig als qualitativ hochwertige Trinkwasserressource zur Verfügung steht. Die Plattform hat jetzt ihre Website mit nützlichen Informationen publiziert.

In der Schweiz ist Grundwasser die wichtigste Trinkwasserressource. Seine Qualität ist daher von grosser Relevanz für die Gewinnung von einwandfreiem Trinkwasser in ausreichender Menge. Der Druck auf die Grundwasservorkommen nimmt jedoch zu, was die Schweiz vor vielschichtige  Herausforderungen stellt. Um diese zu adressieren, haben das Bundesamt für Umwelt (BAFU) und das Zentrum für Hydrogeologie und Geothermie der Universität Neuenburg (CHYN) die «Plattform Grundwasserschutz» ins Leben gerufen.

Drehscheibe fĂĽr Akteure des Grundwasserschutzes

Die Plattform richtet sich an die kantonalen Umwelt- und Landwirtschaftsämter, an die Umweltingenieur- und Geologiebüros sowie an alle weiteren Akteure, die beim Schutz des Grundwassers eine Rolle spielen. Die Plattform soll die involvierten Akteure unter anderem mit konkreten Empfehlungen und Best-Practice-Beispielen beim Vollzug der Gewässerschutzgesetzgebung unterstützen und möchte den Wissens- und Erfahrungsaustausch fördern.

Website mit vielfältigen Informationen 

Die neue Website der «Plattform Grundwasserschutz» ist unter www.pgws.ch zu finden. Sie enthält nützliche Informationen über die Plattform, ihre Organisation und Aktivitäten. Ausserdem sind hier zahlreiche Unterlagen zu Themen wie Bauen im Grundwasser, Nutzungskonflikte in Schutzzonen oder mit der Landwirtschaft zu finden. Die Plattform wird ihre Empfehlungen und Best-Practice-Beispiele jeweils auf der Website zum Download zur Verfügung stellen.

Kommentar erfassen

Kommentare (0)

e-Paper

«AQUA & GAS» gibt es auch als E-Paper. Abonnenten, SVGW- und/oder VSA-Mitglieder haben Zugang zu allen Ausgaben von A&G.

Den «Wasserspiegel» gibt es auch als E-Paper. Im SVGW-Shop sind sämtliche bisher erschienenen Ausgaben frei zugänglich.

Die «gazette» gibt es auch als E-Paper. Sämtliche bisher erschienen Ausgaben sind frei zugänglich.