Plattform für Wasser, Gas und Wärme

Akademische/r Mitarbeiter/in Abwasser und Leitung Gewässerschutz-Pikettdienst (80-100 %)

Stelle als PDF

Das Amt für Umwelt und Energie Basel-Stadt (www.aue.bs.ch) sucht per 1. Dezember 2020 einen bzw. eine

Akademische/n Mitarbeiter/in Abwasser und Leitung Gewässerschutz-Pikettdienst (80-100 %)


Ihre Aufgaben

Ihr Tätigkeitsbereich umfasst den Vollzug des Gewässerschutzes in Industrie- und Gewerbebetrieben sowie der Chemischen Industrie. Sie beurteilen Bauprojekte, Umweltverträglichkeitsprüfungen und vertreten das Amt in Fachkommissionen und Arbeitsgruppen. Das Erstellen von Konzepten und Entscheidungsgrundlagen sowie die fachliche Leitung des Gewässerschutz-Pikettdienstes gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

Unsere Anforderungen
Sie verfügen über einen Master-Abschluss in Naturwissenschaften ETH/Uni (oder vergleichbar) und sammelten bereits Erfahrung im Vollzug der Gewässerschutzgesetzgebung. Sie überzeugen durch soziale Kompetenzen und eine gute Ausdrucksweise. Kenntnisse der französischen Sprache und des Verwaltungsrechts sind von Vorteil. Ausserdem setzen wir die Bereitschaft zum Leisten von Gewässerschutz-Pikettdienst voraus.

Kontakt
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr M. Sommer, Tel. 061 639 22 48, gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: wsu.bewerbungen@bs.ch

Zurück zur Liste

e-Paper

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «AQUA & GAS»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Wasserspiegel»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Gasette»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.