Plattform für Wasser, Gas und Wärme

Fachspezialist*in Projekte Anschlussleitungen, 80-100%

Stelle als PDF

Die Wasserversorgung Zürich beliefert die Stadt und zahlreiche Gemeinden rund um die Uhr mit frischem, sauberem Trinkwasser. Diese Aufgabe im Dienste der Öffentlichkeit erfüllen wir mit rund 280 engagierten Mitarbeitenden.


Wollen Sie gemeinsam mit einem engagierten Team Ihren Beitrag zur hohen Lebensqualität der Stadt Zürich leisten? Möchten Sie sich aktiv für das «Züri Wasser» engagieren? Dann sollten wir uns kennenlernen. Die Fachabteilung Haustechnik ist für die Planung und Ausführung von Haustechnik-Installationen Sanitär verantwortlich. Zur Unterstützung im Bereich Trinkwasser-Anschlussleitungen bieten wir nach Vereinbarung einer initiativen und kompetenten Person die verantwortungsvolle Stelle als

Fachspezialist*in Projekte Anschlussleitungen, 80-100%

Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für Projekte von Anschlussleitungen bei Neu- und Umbauten, Installationen Haustechnik-Sanitär, Brandschutzauflagen, Innenhydranten, Bauwasserversorgung, Sanierung von Hauszuleitungen und die Erhebung von Anschlussgebühren.
  • Sie sind die Ansprechperson für Auskünfte und Beratungen über Anschlussleitungen, Druckverhältnisse sowie die Wasserqualität unserer Kunden. Dazu gehören unter anderem Architekten*innen, Generalunternehmungen, Verwaltungen, Eigentümer*innen, Haustechnikplaner*innen und Sanitärinstallature*innen.
  • Sie übernehmen die gesamte Auftragsabwicklung ab Kostenkalkulation, Angebotserstellung, Erstellen von Ausführungsplänen, Auftragsprüfung bis zur
    Rechnungsstellung.
  • Sie koordinieren Neuanschlüsse, bestimmen die Rohrweiten für die Trinkwasserleitungen sowie für Brandschutzeinrichtungen wie neue Hydranten und Sprinkleranlagen. Zudem stimmen Sie diese mit anderen Abteilungen und Dienststellen ab.


Sie bringen mit

  • Abgeschlossene Berufslehre als Gebäudetechnikplaner*in Sanitär oder Sanitärinstallateur*in mit Zusatzausbildung als Gebäudetechnikplaner*in Sanitär sowie fachspezifische Weiterbildung
  • Praxiserfahrung in der Planung und Ausführung von Haustechnik-Installationen Sanitär
  • Eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise mit ausgeprägter Kunden- und Qualitätsorientierung
  • Gute MS-Office und SAP-Kenntnisse
  • Führerausweis Kat. B


Wir bieten Ihnen

Es erwartet Sie ein anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet mit Gestaltungsfreiraum. Nebst attraktiven Anstellungsbedingungen bieten wir nach einer umfassenden Einführung diverse Kurse und Trainings an, darunter auch flexible E-Learning-Programme. Diese werden zeitlich und finanziell unterstützt. Ganz nach dem Motto «lebenslanges Lernen». Zudem verfügen wir über eine moderne Infrastruktur und eine gute öffentliche Verkehrsanbindung.


Bewerbungen bitte ausschliesslich direkt über unsere Plattform: Link

Auskünfte erteilen Ihnen gerne Ulrich Hauri, Leiter Haustechnik, Telefon 044 415 23 15 und Gabriela Lips, Personalverantwortliche, Telefon 044 415 22 13.
www.stadt-zuerich.ch/wasserversorgung


Departement der industriellen Betriebe

Zurück zur Liste

e-Paper

«AQUA & GAS» gibt es auch als E-Paper. Abonnenten, SVGW- und/oder VSA-Mitglieder haben Zugang zu allen bisher erschienen Ausgaben von A&G.

Den «Wasserspiegel» gibt es auch als E-Paper. Im SVGW-Shop sind sämtliche bisher erschienen Ausgaben frei zugänglich.

Die «gazette» gibt es auch als E-Paper. Sämtliche bisher erschienen Ausgaben sind frei zugänglich.