Plattform für Wasser, Gas und Wärme
10. Juli 2018

UMFRAGE: SIEDLUNGSWASSERWIRTSCHAFT

Aus- und Weiterbildungsangebote unter der Lupe

Um ein umfassendes Bild betreffend Ausbildungsangebot im Bereich der Siedlungswasserwirtschaft zu bekommen, führt der SVGW zusammen mit dem VSA eine Umfrage bei den Ingenieurbüros durch. Bis zum 20. August ist Ihre Meinung gefragt!

Unter dem Begriff «Siedlungswasserwirtschaft» (SWW) werden die beiden Sektoren Abwasserentsorgung (Siedlungsentwässerung und Abwasserreinigung) sowie Wasserversorgung (inkl. Aufbereitung) verstanden. In der Schweiz besteht ein relativ umfangreiches Ausbildungsangebot im Bereich Siedlungswasserwirtschaft: Diverse Fachhochschulen (FH) wie auch die beiden Eidgenössischen Technischen Hochschulen (ETH) bieten Unterricht in den Sektoren Abwasserreinigung, Siedlungsentwässerung und Wasserversorgung an. Der SVGW und der VSA haben Weiterbildungsangebote für unterschiedliche Zielgruppen im Bereich der SWW an.

Bereits im Sommer 2017 führten der SVGW und der VSA eine gemeinsame Umfrage zu Aus- und Weiterbildungsangeboten im Bereich Siedlungswasserwirtschaft bei Dozierenden (FH, ETH) durch. Ziel dieser Umfrage war eine Analyse des bestehenden Aus- und Weiterbildungsangebotes, das Aufzeigen von Lücken bei den unterschiedlichen Ausbildungsniveaus und die Abklärung des Bedarfes nach einem besseren Austausch von «Lehre, Forschung und Praxis».

Damit das Bild abgerundet werden kann, wird nun diesen Sommer eine ähnliche Umfrage mit 10 Fragen bei Ingenieurbüros und Beratern durchgeführt. Aufbauend auf diesen Ergebnissen werden der VSA und der SVGW gemeinsam in einem nächsten Schritt festlegen, welche Massnahmen zu treffen sind.

Wir bitten nun die Ingenieurbüros und Berater um eine persönliche Einschätzung der Aus- und Weiterbildungssituation in der Siedlungswasserwirtschaft. In diesem Zusammenhang bitten wir auch, das bisherige Ausbildungsangebot von SVGW und VSA zu beurteilen. Halten Sie Ihre Einschätzung zu den obigen Themen im online-Fragebogen fest:

Zur Umfrage

Selbstverständlich können Sie den Fragebogen an weitere interessierte Personen weiterleiten.

Für Rückfragen steht Ihnen Dorothe von Moos gerne zur Verfügung. Für Ihre wertvolle Mitarbeit danken wir Ihnen bereits im Voraus bestens.

 

 

e-Paper

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «AQUA & GAS»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Wasserspiegel»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Gasette»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.