Plattform für Wasser, Gas und Wärme
29. September 2020

SVGW/VSE-Lehrgang

Lehrgang «Dispatcher/in mit SVGW/VSE-Zertifikat»

In den Netzleitstellen werden die Netze und Anlagen der Strom-, Gas-, Wasser- und Fernwärmeversorgung überwacht und gesteuert. Die Mitarbeitenden sind verantwortlich für eine sichere und verlässliche Versorgung. Die Aufgaben werden stetig komplexer − Stichwort Netzkonvergenz. Umso mehr sind Allrounder gefragt, die über ein spartenübergreifendes Wissen verfügen. Dieses wird im gemeinsam mit dem VSE durchgeführten Lehrgang «Dispatcher» vermittelt.

Datum
12. November 2020 bis 26. März 2021

Ort
VSE, Aarau

Infos und Anmeldung

Um die Versorgungssicherheit garantieren zu können, benötigen Leitstellenmitarbeitende nebst Stressresistenz, Verantwortungsbewusstsein und Kommunikationsstärke ein breitgefächertes Wissen. Die Verbände VSE und SVGW haben in Zusammenarbeit mit weiteren Fachexperten den Zertifikatslehrgang «Dispatcher Strom, Fernwärme, Gas und Wasser» entwickelt. Die praxisbezogene Weiterbildung. Der praxisbezogene Lehrgang ist modular aufgebaut und dauert 11 bis 17 Tage und besteht aus 2 bis 3 Ausbildungsmodulen (Pflicht- und Wahlmodule) und einer Abschlussprüfung.

Zielpublikum

Die Ausbildung richtet sich an motivierte und leistungsbereite Personen, die über Berufserfahrung in den Bereichen Strom-, Gas-, Wasser- oder Fernwärmeversorgung verfügen.

Kommentar erfassen

Kommentare (0)

e-Paper

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «AQUA & GAS»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Wasserspiegel»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Gasette»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.