Plattform für Wasser, Gas und Wärme
05. März 2021

Fachaustausch

Befundaufnahmen und Inspektionen in Fernwärme- und Anergienetzen

Der SVGW lädt zum Fachaustausch der Technischen Fachgruppe Fernwärme am 14. April 2021 ein. Schwerpunkt dieses Treffens sind neue, innovative Ansätze im Bereich der Befundaufnahme sowie Inspektion in Fernwärme-, Fernkälte- und Anergienetzen.

Permanente Feuchtigkeits- und Leckageüberwachungssysteme mit dem Brandes- bzw. dem nordischen System haben sich in den vergangenen 20 Jahren in Fernwärmenetzen stark etabliert und sind aus modernen Fernwärmenetzen heutzutage nicht mehr wegzudenken.

Wie aber werden Netze inspiziert und beurteilt, bei denen auf kein solches automatisches System im Einsatz ist? Welche Möglichkeiten bestehen beispielsweise bei älteren Netzen oder Netzabschnitten? Bei Netzen, die nicht mit der vorisolierten KMR-Technologie ausgeführt wurde? Was sind Verfahren bei ungedämmten, kalten Fernkälte- bzw. Anergienetzen, bei denen oft keine Isolation oder Dämmung vorhanden ist?

Bei diesen Fragestellungen lohnt es sich, Erfahrungen aus anderen Fachbereichen heranzuziehen, die sich dort etabliert haben. Dabei werden mit zunehmendem Erfolg Methoden wie Drohnenflug, Infrarot-Thermographie, Messungen mit Schall und/oder Ultraschall oder Verfahren der Korrelationsuntersuchungen eingesetzt.

Am Treffen der Technischen Fachgruppe Fernwärme des SVGW vom 14. April 2021, werden verschiedene innovative Verfahren vorgestellt und mit ausgewiesenen Experten in den jeweiligen Bereichen besprochen.

 

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich mit

- Marinus Vogl (Geschäftsführer AirBavarian)

- Kurt Eder (Leiter Informations- und Datenmanagement, Stadtwerke München SWM)

- Michael Gauer (Betriebsingenieur Industrielle Werke Basel, IWB)

- Detlef Huber (Leiter Betrieb und Instandhaltung, Industrielle Werke Basel, IWB)

über ihre Erfahrungswerte in der alltäglichen Praxis mit innovativen Verfahren zur Befundaufnahme und Inspektion in Fernwärme-, Fernkälte und Anergienetzen auszutauschen.

Der Nachmittag ist in vier Referate mit jeweils anschliessender Diskussionsrunde gegliedert. Auch an diesem Treffen kommt der Austausch unter den Teilnehmern, als zentrales Element, nicht zu kurz!

Die Mitglieder der Technischen Fachgruppe, sowie weitere technisch interessierte Kreise sind herzlich zu diesem Austausch eingeladen.

Datum: 14. April 2021

Zeit: 15:00 bis 17:00 Uhr

Ort: Webinar (MS Teams)

Anmeldung: fernwaerme@svgw.ch

Kosten: die Teilnahme ist kostenlos

Kommentar erfassen

Kommentare (0)

e-Paper

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «AQUA & GAS»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Wasserspiegel»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Gasette»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.