Plattform für Wasser, Gas und Wärme
29. November 2021

Präsenzkurs im Bereich Gas Wasser

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Streben Sie in ihrem Versorgungsunternehmen die Aufgaben des Sicherheitsbeauftragten fachgerecht und gesetzeskonform auszuüben?

Grundmodul (2 Tage)
Basiswissen zu Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz nach EKAS 6508 und UVG. Rechtliche Grundlagen, Sicherheitskonzept und Verantwortlichkeiten, Methoden zur Gefährdungsermittlung und Massnahmenplanung, Sicherheitskultur im Unternehmen, menschliche Faktoren/Motivation, Unfallursachenanalyse, Notfallorganisation, Grundlagen zur Freizeitsicherheit.

Modul Wasser (1 Tag)
Wasserspezifische Vertiefung mit Fokus auf Einstieg in Schächte und Behälter, wasserführende Anlagen, Gesundheitsschutz und Umgang mit Chemikalien.

Modul Gas (1 Tag)
Gasspezifische Vertiefung mit Fokus auf Arbeiten an gasführenden Leitungen und Installationen, unfallträchtige Zustände im Betrieb, sicherer Umgang mit Gefahrenstoffen und Anwendung, der persönlichen Schutzausrüstung (PSA).

 

 

Bemerkung:
Die Teilnahme an den Modulen Gas und Wasser ist nur nach besuchtem Grundkurs «Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz für Sicherheitsbeauftragte» beim SVGW, VSE oder bei Arbeitssicherheit Schweiz möglich.

Zielgruppe:
Vorgesetzte und Mitarbeitende, die Verantwortung im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz übernehmen und sich entsprechendes Grundlagenwissen aneignen möchten.

Voraussetzungen:
Vorgesetzte und Mitarbeitende, die Verantwortung im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz übernehmen und sich entsprechendes Grundlagenwissen aneignen möchten.

Datum

15. – 30.03.2022


Ort

SVGW, Aussenstelle Schwerzenbach


Kontakt

Regula Hoffmann

r.hoffmann@svgw.ch

 

Weitere Informationen und Anmeldung

 

Kommentar erfassen

Kommentare (0)

e-Paper

«AQUA & GAS» gibt es auch als E-Paper. Abonnenten, SVGW- und/oder VSA-Mitglieder haben Zugang zu allen bisher erschienen Ausgaben von A&G.

Den «Wasserspiegel» gibt es auch als E-Paper. Im SVGW-Shop sind sämtliche bisher erschienen Ausgaben frei zugänglich.

Die «gazette» gibt es auch als E-Paper. Sämtliche bisher erschienen Ausgaben sind frei zugänglich.