Plattform für Wasser, Gas und Wärme
26. Februar 2019

Blog

Alle Macht den Alten?

In der Fernsehsendung «Arena» vom 15. Februar diskutierten ehemalige Politikerinnen und Politiker und der ehemalige Radiopirat Schawinski (alle über 70 Jahre alt) die Frage, ob die «Alten» eine Last oder eher eine Chance für die Gesellschaft sind. Neben dem Finanzloch in der AHV, der Freiwilligenarbeit von Pensionierten sowie dem Stimmrecht für Kinder wurden insbesondere der Klimawandel und die Klimastreiks der letzten Wochen (Fridays for Future) thematisiert.
Martin Sager 

Für Schawinski war klar: Wenn die heutigen Entscheidungsträger noch 50 Jahre zu leben hätten, würden sie etwas fürs Klima tun. Wenig konstruktiv und wohl noch immer gefangen in ihrer politischen Vergangenheit reagierten die Ex-Politiker auf die Anliegen und den Idealismus der jugendlichen Studiogäste. Diese wurden aufgefordert, vermehrt das Velo zu nutzen und den Protesten konkrete Massnahmen folgen zu lassen. Das kam bei den Jugendlichen nicht gut an und erinnert an die Häme, die sich in den letzten Wochen über die 16-jährige Umweltaktivistin Greta Thunberg ergoss. Sehr schnell wird den Klima-Streikenden vorgeworfen, sie seien instrumentalisiert und hätten – da keine Lebenserfahrung – ja keine Ahnung. Dass aber die Jugend Visionen hat und uns «Alten» Vorwürfe macht, ist ihr gutes Recht. Wir dürfen von Teenagern jedoch nicht verlangen, dass sie die von uns verursachten Probleme lösen und Massnahmen gegen den Klimawandel liefern. Das ist, wie ein Schüler in der Arena-Sendung sagte, «etwas viel verlangt». Das Engagement der Jugend muss Ansporn sein, uns verstärkt für eine sichere und nachhaltige Energieversorgung einzusetzen. Aktuelle Projekte in der Gaswirtschaft im Zusammenhang mit der Dekarbonisierung des Energiesystems oder die Weiterentwicklung unserer Aktivitäten im Bereich Fernwärme stimmen mich zuversichtlich, dass wir unsere Jugend nicht enttäuschen werden.

 

Beste Grüsse

Martin Sager, Direktor

 

Kommentar erfassen

Kommentare (1)

Petra Felix am 27.02 2019 um 09:07

Toller Blog, inspirierend

Toller Blog, aktuelles Thema, interessante Gedanken, die ich nur unterstütze. Besten Dank!

e-Paper

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «AQUA & GAS»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Wasserspiegel»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Gasette»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.