Plattform für Wasser, Gas und Wärme
27. September 2018

Zuwachs

Neue Mitglieder – vor allem aus der Westschweiz

Im September hat der SVGW-Vorstand acht Anträge für Neumitgliedschaften gutgeheissen.

Mitte September hat der SVGW verschiede Anträge um Kollektiv- resp. Einzelmitgliedschaften gutgeheissen: Einen Antrag für die Aufnahme im Gas- und Wasserbereich gestellt hat die Energie- und Wasserversorgung Ins. Aus der Westschweiz sind nun gleich fünf Organisationen mit dabei, nämlich die Culligan-Leman SA aus Le Mont-sur-Lausanne, die sdplus Holding SA aus Lausanne, die Geo2rives SA aus Riddes, die Wasserversorgung der Gemeinde Orvon und schliesslich die Dienststelle für Energie- und Wasserkraft des Kantons Wallis. Ein neues Mitglied aus dem grenznahen Raum sind zudem die Stadtwerke von Bad-Säckingen bei Basel.

Der Vorstand des SVGW heisst alle neuen Mitglieder im Verband herzlich willkommen.

Kommentar erfassen

Kommentare (0)

e-Paper

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «AQUA & GAS»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Wasserspiegel»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Gasette»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.