Plattform für Wasser, Gas und Wärme
04. Februar 2019

Schtifti Foundation

Neue Lektion zum Thema Hahnenwasser

Auf Anfang 2019 hat der SVGW zusammen mit der Schtifti-Foundation im Rahmen des "Gorilla"-Schulprogramms eine neue Doppel-Lektion zum Thema Hahnenwasser erarbeitet.

Die Doppellektion, die vom SVGW und der Schtifti Foundation für die Sekundarstufe I und nach Lehrplan 21 konzipiert wurde, ist für SVGW-Mitglieder im Intranet kostenlos erhältlich: www.svgw.ch/Lehrplan21. Eine Übersetzung in Italienisch und Französisch ist in Arbeit.

Eine Degustationsrunde soll die Schülerinnen und Schüler als erstes fürs Thema Wasser sensibilisieren. Anhand von Filmen und einer Präsentation sollen auch Massnahmen diskutiert werden, wie die Wasserqualität in der Schweiz weiterhin garantiert werden kann.

Das „Gorilla“-Schulprogramm bietet fixfertig ausgearbeitete Unterrichtsmaterialien und Lektionsplanungen mit Inhalten zu den Themen Ernährung, nachhaltiges Konsumverhalten und Bewegung für die Oberstufe.

Der SVGW ist zusammen mit seiner Industrie und Ingenieurgruppe seit über drei Jahren Partner der Schtifti Foundation. Durch das „Gorilla“-Programm setzen sie sich gemeinsam für eine gesunde Jugend und das Wassertrinken ein.

Kommentar erfassen

Kommentare (2)

Bernie Schott am 23.03 2019 um 21:08

Hahnenwasser, bzw. Trinkwasser ansich

Wasser sollte immer warm, bzw. mit Zimmer,- oder noch besser mit Körpertemperatur getrunken werden.

Hans Peter am 19.02 2019 um 07:14

"kostenlos"

Das ist ja eine super Sache, aber leider ist es nicht kostenlos zugänglich, da der Link zum Loginbereich von svgw führt. Und als Lehrperson hat man an einer SVGW Mitgliedschaft nicht so ein starkes Interesse

e-Paper

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «AQUA & GAS»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Wasserspiegel»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Gasette»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.