Plattform für Wasser, Gas und Wärme
News
19. April 2024

Aus dem Vorstand

Workshop zur Strategieprüfung

Der SVGW-Vorstand hat sich Anfang Jahr zu einem Strategie-Workshop getroffen mit dem Ziel, die aktuell geltende Strategie 2019 bis 2023 für einen Planungshorizont von weiteren 4 Jahren zu aktualisieren und Ende Juni zu verabschieden. Die Strategie bildet ausserdem die Basis für die Budgetierung und Jahresplanung 2025 des SVGW.
Martin Sager 

Im Dezember 2023 initiierte der Vorstand des SVGW den Prozess zur Überprüfung und Aktualisierung der aktuellen Verbandsstrategie. Diese Entscheidung wurde durch eine Reihe von Faktoren motiviert, darunter Veränderungen im Energie- und Wassersektor, personelle Veränderungen auf Vorstandsebene sowie den in der Vergangenheit gemachten Erfahrungen. Ziel ist es, die Strategie des SVGW an die aktuellen Gegebenheiten anzupassen, damit der Verband weiterhin effektive Lösungen für Herausforderungen sowohl der Mitglieder als auch der Branche insgesamt entwickeln kann.

Der SVGW im Spannungsfeld

Vier Jahre nach Erarbeitung der aktuellen Strategie hat sich die grundsätzliche Ausgangslage des SVGW nicht wesentlich verändert. Das Spannungsfeld zwischen Leistungserwartungen der Mitglieder und zur Verfügung stehenden Ressourcen besteht nach wie vor. Im Kontext der aktuellen Entwicklungsdynamik im Umfeld des Verbandes hat es sich sogar noch weiter zugespitzt. Die Energie- und Klimapolitik und die damit verbundene Transformation des Energiesektors, der zunehmende Wettbewerbsdruck, die knappen Ressourcen der öffentlichen Hand sowie das vergleichsweise starke Bevölkerungswachstum in der Schweiz haben die Rahmenbedingungen für die Mitglieder des SVGW merklich verändert. Für den Verband gilt es, seine Mitglieder auch künftig – trotz rückläufigen Mitgliederbeiträgen im Gasbereich – möglichst optimal zu unterstützen. Die Klärung wichtiger Fragen wie dem Umgang mit den Themen: «Fernwärme», «CO2-Leitungen», «Bedeutung des Wasserstoffs als Energieträger» oder auch «Zukunft des Gasnetzes» werden in der aktuellen Strategie nur ungenügend abgedeckt. Entsprechend ist eine Aktualisierung dieses richtungsweisenden Dokuments mehr als angezeigt.

Umsetzungsplan fĂĽr Mitte des Jahres

Im Workshop vom 17. Januar 2024 identifizierte und beschrieb der Vorstand verschiedene mögliche strategische Stossrichtungen und Handlungsfelder. Ende Juni 2024 wird die Geschäftsstelle dem Vorstand eine Umsetzungsplanung mit Optionen zur Finanzierung der aktualisierten Strategie unterbreitet. Mit der Verabschiedung der Umsetzungs- und der Finanzplanung startet im Herbst 2024 die Umsetzungsphase mit der Jahres- und Budgetplanung für das Geschäftsjahr 2025.

Kommentar erfassen

Kommentare (0)

e-Paper

«AQUA & GAS» gibt es auch als E-Paper. Abonnenten, SVGW- und/oder VSA-Mitglieder haben Zugang zu allen Ausgaben von A&G.

Den «Wasserspiegel» gibt es auch als E-Paper. Im SVGW-Shop sind sämtliche bisher erschienenen Ausgaben frei zugänglich.

Die «gazette» gibt es auch als E-Paper. Sämtliche bisher erschienen Ausgaben sind frei zugänglich.