Plattform für Wasser, Gas und Wärme
23. Oktober 2020

VSA-Kurs

Betrieblicher Umweltschutz: Industrieabfälle

In diesem Kurs werden die fachlichen und rechtlichen Grundlagen für eine ressourcenschonende Abfallbewirtschaftung vermittelt. Die Teilnehmenden werden befähigt, Sparpotentiale und die Möglichkeiten zur Kostenreduktion beim Abfallanfall im Betrieb zu erkennen.

Betrieblicher Umweltschutz ist ein komplexes Aufgabenfeld. Verantwortliche in Industrie und Gewerbe, Planer, Architekten, Verwaltungsangestellte und viele andere Involvierte sind konfrontiert mit Fragen zu Umweltrecht, Stand der Technik, Normen, Prozessen, Kosten und Gebühren sowie zur Vollzugspraxis in der Schweiz.

Themen

Der Kurs vermittelt theoretische Grundlagen und Informationen in den Bereichen Cleaner Production, technische Verfahren zur Abfallentsorgung und zu rechtlichen Voraussetzungen und amtlichen Bewilligungsverfahren.

Voraussetzung ist ein Grundwissen über das Abfallwesen.

Zielpublikum

Der Kurs richtet sich an:

  • Umweltverantwortlicher, Prozessverantwortlicher, Verantwortlicher für Qualitäts- oder Umweltmanagement
  • Verwaltungsangestellte aus Umwelt- und Bauämtern oder Werkabteilungen
  • Zertifizierungsstellen
  • KMU
  • Facility Manager
Anmeldung
Datum: 04. – 05.05.2021
Zeit:

09.00 – 17.00Uhr
am ersten Kurstag: Netzwer-Dinner
Ort: Hotel Krone in Lenzburg
Programm: Download Tagungsflyer
Anmeldung VSA-Website


 

Kommentar erfassen

Kommentare (0)

e-Paper

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «AQUA & GAS»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Wasserspiegel»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Gasette»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.