Plattform für Wasser, Gas und Wärme
06. Juli 2021

Swiss Water Partnership Youth

Water Challenge 2021

Bist du zwischen 15 und 30 Jahre alt? Interessierst du dich für Wasser und internationale Zusammenarbeit? Hast du Ideen für ein Projekt?

Dann bewirb dich mit deinem Wasserprojekt bis zum 8. August und erhalte eine Starthilfe von bis zu 2000 CHF und Unterstützung von führenden Schweizer Wasserexperten als Mentoren für dein Projekt ! Du kannst dich hier bewerben - auf Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch oder Spanisch.

Wenn du gerade keine Projektidee hast, dich aber trotzdem für das Thema interessierst, kannst du natürlich trotzdem Mitglied von SWP Youth werden: Du kannst dich hier anmelden (es ist kostenlos). Du erhältst dann Informationen über Jugendveranstaltungen und Aktionen zum Thema Wasser in der Schweiz und wir halten dich über die Wasserwelt auf dem Laufenden.

Water Partnership Youth – Schweizer Jugendpartnerschaften?

SWP Youth ist eine Initiative von und für Jugendliche in der Schweiz, die sich mit globalen Wasserthemen in Entwicklungs- und Schwellenländern beschäftigen. Wenn ihr jung seid wie wir und ihr euch für das Thema interessiert, wollen wir euch bei euren Wasserideen unterstützen. Wir laden Schülerinnen und Schüler, Studierende und junge Wasserexperten ein, sich unserer aktiven Gemeinschaft anzuschliessen. Wir nennen uns "SWP Youth", weil wir von der Swiss Water Partnership unterstützt werden. Diese Plattform bringt verschiedene Schweizer Wasserorganisationen zusammen und kann uns so bei der Entwicklung unserer Ideen unterstützen.

Kontakt: Erfahre mehr über uns auf SWP Youth (auf English) oder schreib uns direkt unter swpyouth@gmail.com.

Kommentar erfassen

Kommentare (0)

e-Paper

«AQUA & GAS» gibt es auch als E-Paper. Als Abonnent, SVGW- und/oder VSA-Mitglied haben Sie Zugang zu allen bisher erschienen Ausgaben von A&G.

Den «Wasserspiegel» gibt es auch als E-Paper. Im SVGW-Shop sind sämtliche bisher erschienen Ausgaben frei zugänglich.

Die «gazette» gibt es auch als E-Paper. Sämtliche bisher erschienen Ausgaben sind frei zugänglich.