Plattform für Wasser, Gas und Wärme
15. Mai 2018

Unterstützung für junge Forscherin

Helfen Sie dem Strandling!

Laura Bauer hat in ihrer Maturaarbeit eine biologisch-ökologische Analyse des Strandlings (Littorella uniflora) durchgeführt, für die sie von «Schweizer Jugend forscht» ausgezeichnet wurde. Nun braucht sie Ihre Unterstützung, damit sie die Schweiz im internationalen Wettbewerb in Stockholm vertreten kann!

Der Strandling (Littorella uniflora) ist eine in der Schweiz stark gefährdete Wasserpflanze. Für ihre Maturaarbeit hat Laura Bauer aus Jona die aktuelle Verbreitung und Ökologie des Strandlings am oberen Zürichsee durchgeführt. Dafür erhielt sie im Rahmen des nationalen Wissenschaftswettbewerbs «Schweizer Jugend forscht» das Prädikat hervorragend und den Sonderpreis Swiss Junior Water Prize. Somit ist sie berechtigt, an internationalem Wettbewerb Stockholm Junior Water Prize (SJWP) teilzunehmen, wo sie die Schweiz vertreten darf.

Ihre finanzielle Unterstützung ist gefragt!

Um diesen Traum zu verwirklichen, braucht Laura aber Ihre finanzielle Unterstützung! Helfen Sie mit, unsere Jugend zu fördern und Lauras leidenschaftlichen Beitrag zum Schutz der Wasserökosysteme der Weltöffentlichkeit vorzustellen!

Sponsoring-Möglichkeiten
Stahl, ab 200 Franken

Name des Sponsors wird auf der Website der Swiss Water Partnership und der Swiss Toilet Organisation erwähnt.

+ Der Name wird in Pressemitteilungen erwähnt.

Bronze, ab 1000 Franken

Gegenleistungen des stählernen Sponsors

+ Der Name wird als Sponsor der Schweizern Kandidatin auf dem Projektkatalog des SJWP in Stockholm erwähnt (Bestätigung bis 12.6.).

Silber, ab 5000 Franken

Gegenleistungen des bronzenen Sponsors

+ Recht auf Verwendung des SJWP-Logo für das eigene Marketing.

+ Raum für Publikationen im Stand der Swiss Water Partnership während der World Water Week in Stockholm.

Gold, ab 10 000 Franken

Gegenleistungen des silbernen Sponsors

+ Corporate Identity Präsenz als Hauptsponsor des Preises.

+ Zeitraum im Stand der Swiss Water Partnership während der World Water Week, um die Firma und deren Engagement zu präsentieren.

+ Ein Jahr Mitgliedschaft bei der Swiss Water Partnership.

 

 

 

 

 

Als Gewinnerin des Swiss Junior Water Prize wird Laura Bauer von der Swiss Water Partnership und der Swiss Toilet Organisation betreut.

Kontakte

Karla Schlie, Swiss Toilet Organisation

karla.schlie@swisstoilet.org

Anne Sophie Aublet, Swiss Water Partnership

annesophie.aublet@swisswaterpartnership.ch

Kommentare

e-Paper

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «AQUA & GAS»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Wasserspiegel»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.

Mit dem Online-Abo lesen Sie das «Gasette»-E-Paper am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet.