Plattform für Wasser, Gas und Wärme

Basel

Sustainability Days 2024

Unter dem Motto «Get things done» bringen die Sustainability Days jährlich Fachverantwortliche verschiedener Branchen rund um aktuelle und künftig bedeutende Nachhaltigkeitsthemen für Stadt, Raum, Umwelt und Wirtschaft zusammen. Die nächsten Sustainability Days finden am 10. & 11. April 2024 in der Messe Basel statt.

Datum
10. April 2024 - 11. April 2024
Beschreibung

Unter dem Motto «Get things done» bringen die Sustainability Days am 10. und 11. April 2024 in der Messe Basel Fachverantwortliche verschiedener Branchen rund um aktuelle und künftig bedeutende Nachhaltigkeitsthemen für Stadt, Raum, Umwelt und Wirtschaft zusammen. Sie verbinden als ein Format Wissenstransfer, Networking und Austausch in den Bereichen Sustainable Economy, Smart City und Umwelttechnik.

Mit einem Mix aus Ausstellung und Kongress präsentieren sie Trends, konkrete Lösungen in Form von innovativen Produkten und Dienstleistungen sowie Strategien und Ausblicke. Dabei konzentrieren sie sich auf insgesamt sieben Fokusthemen, die sich sowohl beim Kongress als auch in der Ausstellung wiederfinden: Economy, Energy, Environment, Governance, Health, Infrastructure & Buildings sowie Mobility.

Neben einem erstklassigen Kongressprogramm mit Referierenden aus dem In- und Ausland werden in der Ausstellung führende Anbietende aus den Schwerpunkten erwartet. Die Networking Dinner Party am ersten Abend bietet nicht nur hochkarätige und abwechslungsreiche Unterhaltung, sondern weitere Möglichkeit zur Vernetzung und zum Austausch. Neu in 2024: Eine Startup-Area, in der junge Unternehmen mit nachhaltigen und zukunftsweisenden Ideen die Chance haben, sich und ihre Innovationen vorzustellen.

 

PLZ, Ort
4058, Basel
Veranstalter
MCH Group AG

Lageplan

ZurĂĽck zur Liste

e-Paper

«AQUA & GAS» gibt es auch als E-Paper. Abonnenten, SVGW- und/oder VSA-Mitglieder haben Zugang zu allen Ausgaben von A&G.

Den «Wasserspiegel» gibt es auch als E-Paper. Im SVGW-Shop sind sämtliche bisher erschienenen Ausgaben frei zugänglich.

Die «gazette» gibt es auch als E-Paper. Sämtliche bisher erschienen Ausgaben sind frei zugänglich.