Plattform für Wasser, Gas und Wärme

Bern

Fernwärme-Forum 2024

Das Fernwärme-Forum bezweckt unter anderem, das Interesse fuŐąr die Fernwärme bei Politikern, Investoren und in branchennahen Kreisen zu wecken. Kompetente Referenten aus dem In- und Ausland sollen den Teilnehmern die Vorteile der Fernwärmeversorgung näher bringen und sie von deren Umweltfreundlichkeit, Flexibilität und Versorgungssicherheit uŐąberzeugen.

Datum
25. Januar 2024
Beschreibung

 

Thema: Digitalisierung thermischer Netze

Programm

 

  • Die Schweiz auf dem Weg in die W√§rmewende
    Dr. Matthias Galus, Leiter Sektion Geoinformation und Digital Innovation, Bundesamt f√ľr Energie
  • AGFW-Plattform ‚ÄěDigitalisierung in der Fernw√§rme‚Äú
    Frank Espig, Bereichsleiter Technik und Normung des AGFW e.V., Frankfurt am Main, Deutschland
  • Digitale Zwillinge, Lastprognosen und k√ľnstliche Intelligenz in thermischen Netzen
    N.N., Referent NODA Intelligent Systems AB (angefragt) oder Sven Rausch, CEO ENER-IQ
  • Intelligente thermische Netze - Praxisbeispiele
    Martin Dietler, Leiter Wärmeprojekte Primeo Energie
  • Podiumsdiskussion: Wie kann der Betrieb thermischer Netze mit digitalen Hilfsmitteln optimiert werden?
    Mit den Referentinnen und Referenten des Vormittags und TNS-Vorstandsmitglied Ulrich Tr√ľmpi
    Moderation Prof. Matthias Sulzer, EMPA, D√ľbendorf
  • Innovative L√∂sungen f√ľr thermische Netze
  • Senkung der Netztemperaturen
    Andreas Peter, Leiter Asset Management Wärme, IWB
  • Innovative Netzplanung und L√∂sungsans√§tze (Franz√∂sisch)
    Prof. Martin Patel, Universität Genf
  • Pr√§sentation innovativer L√∂sungen (6 x 5 Minuten)
    Kurzreferate von sechs innovaten Start-up-Unternehmen im Bereich thermischer Netze
  • KT Minimalstandard Fernw√§rme- und Fernk√§lteversorgung (fr)
    Sven Peter, Projektleiter Bundesamt f√ľr wirtschaftliche Landesversorgung (BWL), Bern

 

√úberraschungsgast

im Anschluss¬†Open-End-Ap√©ro mit Live Musik mit einer Combo der Big Band Z√ľrich

PLZ, Ort
Bern
Veranstalter
Thermische Netze Schweiz

Lageplan

Zur√ľck zur Liste

e-Paper

«AQUA & GAS» gibt es auch als E-Paper. Abonnenten, SVGW- und/oder VSA-Mitglieder haben Zugang zu allen Ausgaben von A&G.

Den «Wasserspiegel» gibt es auch als E-Paper. Im SVGW-Shop sind sämtliche bisher erschienenen Ausgaben frei zugänglich.

Die «gazette» gibt es auch als E-Paper. Sämtliche bisher erschienen Ausgaben sind frei zugänglich.