Plattform für Wasser, Gas und Wärme

Links BLV/Eawag - FAQ Trinkwasser - Medienberichte - Kommunikationsbeispiele - Parlament. Vorstösse

Links BLV OSAV
Faktenblatt Eawag
FAQ-Trinkwasserwebsite
Medienberichte

 

Kommunikationsbeispiele von Wasserversorgern

 

Parlamentarische Vorstösse und Fragen (siehe auch Parlament - Ratsbetrieb)

 

  • 19.12.2019: 194532¬†Folgen der Neubewertung der Chlorothalonil-Metaboliten
  • 11.09.2019: 19.5456¬†Nichtberufliche Verwendung von Pestiziden. Spielt die Toxizit√§t in Bezug auf die Umwelt bei der Beurteilung keine Rolle? (M.Graf)
  • 11.09.2019: 19.5455 Welche Pestizide werden f√ľr die nichtberufliche Verwendung k√ľnftig nicht mehr zur Verf√ľgung stehen? (M.Graf)
  • 11.09.2019: 19.5415 Pestizide. Vertrauen in die Zulassungsbeh√∂rde (S. Semadeni)
  • 27.09.2019: 19.4314¬†Motion. Trinkwasser besser sch√ľtzen durch Versch√§rfung der Zulassung (T. Moser)
  • 18.09.2019: 19.5523 Wie l√§sst sich am Fall Chlorothalonil aufzeigen, dass bei der Zulassung ein Bremsweg eingebaut und das Vorsorgeprinzip eingehalten wird? (T. Moser)
  • 18.09.2019:¬†19.5538¬†Warum stuft das BLV den Chlorothalonil-Metaboliten R471811 als nichtrelevant ein?
  • 09.09.2019: 19.5388 Wird die Anwendung von Chlorothalonil sofort verboten und der Lagerbestand vernichtet? (M. Martina)
  • 11.09.2019: 19.5457 Kann das Zerfallsprodukt eines Wirkstoffes problematischer sein als der Wirkstoffe selber? (M. Graf)
  • 11.09.2019: 19.5460 Unverantwortliche Experimente auf Kosten der Gesundheit der Bev√∂lkerung (B. Heim)
  • 11.09.2019: 19.5431 Aufhebung der Differenzierung zwischen "relevanten" und "nicht relevanten" Metaboliten (T. Moser)
  • 11.09.2019: 19.5419 Wie steht es um die Rechtsgrundlage zum Schutz des Grundwassers? (T. Weibel)
  • 11.09.2019: 19.5422 Langlebige Stoffe verschmutzten das Grundwasser. Warum schauen Bund und Kantone tatenlos zu? (M. Munz)
  • 11.09.2019: 19.5430 Wer tr√§gt die Kosten f√ľr die Massnahmen zum Schutz der Bev√∂lkerung vor dem gesundheitssch√§digenden Chlorothalonil? (K. Bertschy)
  • 11.09.2019: 19.5435 Wer √ľbernimmt die Kosten f√ľr Massnahmen zur Behebung der Trinkwasserverschmutzung? (K. Flury)
  • 18.09.2019: 19.5559¬† Chlorothalonil. Welche Problemsubstanzen k√∂nnten uns in Zukunft noch √ľberraschen? (N. Gugger)¬†
  • 18.09.2019: 19.5537 Vorsorgliche Sistierung von Verkauf und Ausbringung von Chlorothalonil zum Schutz der Bev√∂lkerung? (M.Munz)
  • 18.09.2019:¬†19.5549 Warum stuft der Bund das Pestizid Chlorothalonil respektive den Abbaustoff R471811 im Gegensatz zur EU als nichtrelevant ein? (T. Moser)
  • 22.09.2019: 19.5525¬†Wer tr√§gt die Kosten f√ľr die Massnahmen zum Schutz der Bev√∂lkerung vor dem gesundheitssch√§digenden Chlorothalonil? (K. Bertschy)
  • 22.09.2019: 19.558 und 19.5549¬†Warum stuft das BLV den Chlorothalonil-Metaboliten R471811 als nichtrelevant ein?
  • 22.09.2019: 195525.¬†Wer tr√§gt die Kosten f√ľr die Massnahmen zum Schutz der Bev√∂lkerung vor dem gesundheitssch√§digenden Chlorothalonil? (K. Bertschy)
  • 26.09.2019: 19.4204 Interpellation; Konsequenzen aus dem Fall Chlorothalonil, um grunds√§tzliche Risiken des Pestizideinsatzes zu senken? (M. Munz)
  • 26.09.2019:¬†19.4205 Interpellation.¬†Kontaminiertes Trinkwasser. Die Zulassung von Pflanzenschutzmitteln ist Weichen stellend (M. Munz)
  • 26.09.2019:¬†19.4249¬†Interpellation.¬†Haben wir in Ackerbaugebieten bald ein Versorgungsproblem beim Trinkwasser? (K.Flury)
  • 27.09.2019: 19.4359 Interpellation; Wurde Chlorothalonil in der Schweiz weniger restriktiv zugelassen, als in Deutschland und √Ėsterreich? (N. Gugger)
  • 27.09.2019:¬†19.4288 Interpellation.¬†Ist das Zulassungssystem f√ľr Pestizide so ausgestaltet, dass die Zulassung von Wirkstoffen auf Grund von neuen Informationen aus Forschung und Praxis automatisch √ľberpr√ľft wird? (M. Graf)
  • 27.09.2019:¬†19.4295 Interpellation.¬†Kennt der Bund alle Metaboliten von zugelassenen Pestiziden und wie viele davon gelten heute als "nicht relevant"? (A. Trede)
  • 26.09.2019: 19.4250 Interpellation: Haben Bund und Kantone die Probleme rund um Chlorothalonil zu verantworten? (K. Flury)
  • 18.09.2019: 19.5555. Wie gross ist die Zahl der mit dem Chlorothalonil-Metaboliten R471811 verschmutzten Trinkwasserfassungen? (K. Flury)
  • 09.05.2019: 19.3470 Interpellation: Die EU verbietet das gef√§hrliche Pestizid Chlorothalonil. Was unternimmt die Schweiz? (A. Thorenens)
  • 26.09.2019: 19.4209 Interpellation. Ist der Bundesrat bereit, seinen Auftrag zur Reduktion der Risiken aus der Anwendung von Pestiziden umzusetzen?

e-Paper

«AQUA & GAS» gibt es auch als E-Paper. Abonnenten, SVGW- und/oder VSA-Mitglieder haben Zugang zu allen Ausgaben von A&G.

Den «Wasserspiegel» gibt es auch als E-Paper. Im SVGW-Shop sind sämtliche bisher erschienenen Ausgaben frei zugänglich.

Die «gazette» gibt es auch als E-Paper. Sämtliche bisher erschienen Ausgaben sind frei zugänglich.